Bittermann & Wer?

Bittermann & Wer?

Bevor wir weiter auf Details eingehen, möchten wir ein paar Worte über unseren Hausbauer verlieren. Vor knapp 1,5 Jahren war uns Bittermann & Weiss gänzlich unbekannt. Erst als wir im Fertighaus Center in Mannheim zufällig über deren außergewöhnliches Musterhaus gestolpert sind, wurden wir aufmerksam. Wir waren zuvor schon in zig Musterhäusern und hatten auch ein halbes Dutzend lange Gespräche mit Verkäufern, aber von keinem waren wir auf Anhieb so angetan. Der Stil, die Verarbeitungsqualität und die Details haben einfach gestimmt. Leider war an diesem Tag nur eine Vertretung des Verkäufers da. Also haben wir direkt für nächste Woche einen Termin für ein Beratungsgespräch ausgemacht. Wie sich herausgestellt hat, war der Verkäufer auch gleichzeitig der Architekt des Musterhauses in Mannheim, dass erst kürzlich fertiggestellt worden war. Er hat uns durchs Haus geführt und uns die Ausführung erklärt. Danach haben wir uns hingesetzt und über unser Budget und den Grundriss gesprochen. Schnell war klar, dass eine etwas kleinere Version des Musterhauses, das uns so gut gefallen hat, sowohl vom Grundriss als auch vom Preis her ziemlich gut passte. Nach 2-3 weiteren Terminen haben wir dann vor ziemlich genau einem Jahr den Vertrag unterschrieben. Der einzige Wermutstropfen war, dass wir eine Wartezeit von über einem Jahr in Kauf nehmen mussten. Im Nachhinein sind wir ganz froh, dass wir die Zeit hatten um alles genau zu planen und die Zeit ging wahnsinnig schnell vorbei.

Bittermann & Weiss ist ein mittelgroßes Unternehmen aus Gerchsheim in Bayern das pro Woche etwa ein Haus aufstellt und nur im Süden Deutschlands agiert. Wir waren wohl gerade noch so im Einzugsgebiet.

Bittermann & Weiss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.