Bodenplatte in Ordnung

Bodenplatte in Ordnung

Vor ein paar Tagen war der angekündigte Trupp Maurer von Bittermann & Weiss auf unserer Baustelle um sich die Bodenplatte nochmal anzusehen. Offenbar ist die Abweichung nicht so dramatisch wie wir zuerst angenommen haben. Die Maurer haben eine Richtschnur von einer Ecke zur anderen gespannt und davon ausgehend beträgt die maximale Differenz nur noch 1,2 cm. Die Diagonalmaße und Längenmaße stimmen sogar exakt. Wenn das Haus also erstmal steht ist die Ungenauigkeit nicht mehr zu sehen. Es besteht also kein Handlungsbedarf und unser Haus kann wie geplant am 17.02. aufgestellt werden.

Bodenplatte mit Richtschnur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.