Erdarbeiten & Elektroinstallation Teil 2

Erdarbeiten & Elektroinstallation Teil 2

Ende letzter Woche hat unser Erdbauer begonnen den Graben für die Hausanschlüsse auszuheben. Da die Gemeinde einer vollen Straßensperrung leider nicht zugestimmt hat, müssen wir die Arbeiten in zwei Etappen einteilen. Erst wird die eine Straßenseite geöffnet und mit einem Leerrohr versehen, dann die Andere. Die Versorger verlegen Ihre Leitungen dann durch das Leerrohr hindurch bis ins Haus. Das soll diesen Mittwoch geschehen. Im gleichen Zug werden wir auch unsere Erdkabel durch das übrig bleibenden Rohr des Mehrspartenanschlusses nach Außen legen. Geplant ist hier ein 5 x 2,5 mm² Kabel für die spätere Anbindung der Garage und des Gartenbereichs, sowie ein 3 x 1,5 mm² Kabel für die indirekte Beleuchtung, etc. vor dem Haus.

Auch im Haus haben wir Fortschritte gemacht. Wenn alles glatt läuft müssten wir heute mit dem EG fertig werden. Ohne die Hilfe meines Vaters wären wir lange nicht so weit. Er verlegt seit letzten Samstag fast täglich zig Meter Kabel. Wir sind sehr dankbar für seine Hilfe. Mittlerweile haben wir bestimmt schon an die 700 m Kabel verlegt, allein im EG. Ich wünschte ich hätte mehr Zeit um auf der Baustelle zu arbeiten. Ich vergesse immer rechtzeitig Fotos zu machen und dann ist es abends schon zu dunkel. Das werde ich nachholen.

Graben_Hausanschlüsse_2

Graben_Hausanschlüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.