Hausanschlüsse

Hausanschlüsse

Am Mittwoch sollten eigentlich alle Hausanschlüsse gelegt werden. Doch leider ist nicht alles glatt gelaufen. Obwohl wir über Wochen hinweg alle Versorger auf dem laufenden gehalten haben und immer positive Rückmeldungen bekommen haben, hat es lediglich die Syna, also unser Stromversorger, pünktlich auf die Baustelle geschafft. Die Jungs sind um halb 9 angerückt und waren um halb 10 auch wieder weg. Die Stadtwerke Baden-Baden die für den Wasseranschluss verantwortlich sind haben in letzter Minute abgesagt und uns auf den nächsten Tag vertröstet. Offenbar hat die Gemeinde unsere Ankündigungen nicht immer direkt an die Stadtwerke weitergegeben. Sehr ärgerlich. Der Techniker der bei uns den Telefonanschluss gelegt hat lies auch lange auf sich warten. Erst gegen 17 Uhr ist er eingetrudelt. Geplant war, dass alle Kabel bis zum Mittag in der Erde liegen und die Tiefbauer danach den Graben wieder verfüllen können. So mussten sie leider gegen Mittag wegen Arbeitsmangel wieder abziehen. Immerhin haben sie in der Zwischenzeit schon mal den Bordstein für die Hofeinfahrt abgesenkt.

Mehrspartenanschluss

Hausanschlüsse

Strom+Telefon

Bordsteinabsenkung

Gegen Mittag kamen dann die Verputzer zur zweiten Etappe auf die Baustelle. Sie haben alles abgeklebt und unsere Änderungen im Eingangsbereich ausgebessert. Danach haben sie eine Grundierung aufgetragen. Die eigentliche Oberputzschicht wurde dann am Donnerstag aufgetragen. Ich bin gespannt wie es jetzt aussieht.

Kamera+Türsprechanlage

Natürlich haben wir auch an unserem Elektrogewerk weitergearbeitet. Ich würde sagen wir haben jetzt etwa 2/3 der Elektrorohinstallation geschafft. Noch eine Woche, dann sind wir durch. Danach kann B&W kommen um die Wände und Decken wieder zu verschließen.

Kabelsalat

Stromleitungen

Lüftungsleitungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.